Zürcherstrasse 35/37, St. Gallen

Die beiden zusammengebauten Häuser stammen aus der Jahrhundertwende und sind integraler Teil des Ortsbilds. Im Erdgeschoss hat es ein eingesessenes Geschäft für Hochzeitbekleidung. Ein Haus war bereits modernisiert und in sehr gutem Zustand, unter anderem wurde ein Lift eingebaut. Das fünfstöckige Nachbarhaus wurde von Narva rücksichtsvoll renoviert, um den Charme des Hauses zu bewahren. So wurde etwa die Holztäfelung in einigen Zimmern erhalten. Die Leitungen wurden neu gezogen und die Elektroinstallationen komplett erneuert. Die Küchen erhielten jeweils zwei Küchenzeilen von Piatti. Gute Infrastruktur an verkehrsberuhigter Lage, nur wenige Gehminuten zur Sitter und deren Uferanlagen.