Rorschach, Ecke Bogenstrasse/Kirchstrasse

Zentral und doch ruhig gelegen: Das Eckhaus mit dem markanten Erker befindet sich in einem anwohnerfreundlichen Innenstadtviertel und verfügt über eine Gewerbefläche. Speziell die Bogenstrasse wurde 2012 zur ruhigen Wohnstrasse mit Grünflächen und Spielmöglichkeiten für Kinder umgestaltet. Die Bushaltestelle ist fast direkt vor der Haustür, Bahnhof wie auch der Bodensee sind in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar. In den 20 Wohnungen -3–Zimmerwohnungen sowie grosszügige 4-und 3.5-Zimmer Maisonettwohnungen – liess Narva Decken, Wände und Fenster erneuern oder grundlegend sanieren. Die Wohnküchen wurden von Piatti eingerichtet, die Badezimmer sind mit Badewanne, WC und Einzellavabo ausgestattet. Helles Riemenparkett gibt den Zimmern eine freundliche Atmosphäre, im Badezimmer liegen strapazierfähige Keramikplatten. Die zentrale Gasheizung wurde neu installiert, ebenso wie die Sanitär- und Elektroanlagen.