Köhlerstrasse 15/17, Thörishaus

Das vierstöckige Gebäude mit zwei Eingängen und 13 Garagen garantiert mit einem Studio, 5 Zwei-, 6 Drei-, 6 Vier- und einer Einzimmerwohnung eine heterogene Mieterschaft. Die hellen Wohnungen wurden aufwendig modernisiert und mit neuen Piatti-Küchen und Bäder ausgestattet. Heizrohre, Sanitärleitungen und Elektrik, das Eichenparkett und die Keramikböden sowie die Wohnungstüren wurden erneuert. Die grossen, isolierverglasten Fenster sind aus robustem Kunststoff. Innenräume und Fassaden sind neu gestrichen. Wegen der Naherholungsgebiete Sensetal und Sensematt und der Nähe zu Bern ist der Könizer Ortsteil an der A1 und der Bahnlinie Bern-Lausanne ein beliebter Wohnort. Es gibt einen Dorfladen, Post, Dorfchäsi, Kindergarten und Primarschule, Arztpraxen und Restaurants. Die Liegenschaft liegt direkt am Wald, die oberen Wohnungen haben eine weite Fernsicht.